DAV SEKTION HERSBRUCK

100 Bahnen von Hersbruck

Spendenaktion zu Gunsten „Hilfe für Frauen und Kinder in Not Nürnberger Land e. V.“


16. September 2023

10-12 Uhr, Freibad Hersbruck

AUSSCHREIBUNG

Alle Informationen zum Event, Teilnahmebedingungen etc.

ANMELDUNG

Melde Dich ganz bequem online an.

Schwimmen für einen guten Zweck!

Schwimm Mit - Hilf Mit

Das Benefizschwimmen „100 Bahnen von Hersbruck“ war ein voller Erfolg, bei dem 135 Teilnehmer im Alter von 8 bis 80 Jahren insgesamt 296 Kilometer für einen guten Zweck geschwommen sind. Die Veranstaltung fand im Strudelbad statt und sollte Spenden für den Verein „Hilfe für Frauen und Kinder in Not“ sammeln.


Die Teilnehmer meldeten sich bereits um 9:00 Uhr zur Registrierung an und wurden nach ihrer Schwimmzeit gefragt, um eine Einteilung der Bahnen mit etwa gleich schnellen Schwimmern zu ermöglichen. Als kleines Dankeschön erhielten sie eine Badekappe und einen Rabattgutschein. Die Veranstaltung zog Teilnehmer über den Landkreis hinaus an, darunter auch Teams vom DLRG Nürnberg und Klinikum Nürnberg.


Das perfekte Wetter sorgte für einen hervorragenden Rahmen für das Schwimmfest. Nach einer kurzen Erläuterung zur Geschichte der „100 Bahnen von Hersbruck“ und einigen Sicherheitshinweisen fiel der Startschuss durch den Bürgermeister. Die Teilnehmer konnten innerhalb von zwei Stunden so viele Bahnen schwimmen, wie sie wollten, wobei die Mindeststrecke 100 Meter betrug.


Nach dem Schwimmen wurden die geschwommenen Strecken erfasst und die Teilnehmer konnten sich am kostenlosen Kuchenbuffet und der Getränkebar stärken. Anschließend fanden eine Verlosung und Ehrungen für die jüngsten, ältesten und der Schwimmer, die 100 Bahnen oder mehr geschwommen sind statt.


Insgesamt wurden 296 Kilometer geschwommen, abzüglich der 100 Bahnen welche an Gedanken an Matze geschwommen wurden ergab dies eine erschwommene Spendensumme von 2.910 Euro. Zusammen mit den Spenden der Sponsoren, Einnahmen aus der Verlosung und Spenden der Teilnehmer konnte die Triathlon-Abteilung des DAV einen Scheck über 7.790 Euro an den Verein „Hilfe für Frauen und Kinder in Not“ überreichen.


Die Veranstaltung wurde von den Teilnehmern, Helfern und dem Bürgermeister als etwas ganz Besonderes bezeichnet, bei dem es nur Gewinner gab.

Häufige Fragen zum Event

Wie kann ich mich anmelden?

Du kannst Dich entweder hier online anmelden.

Wie alt muss ich mindestens sein, um starten zu dürfen?

Du musst mindest 12 Jahre alt sein, um am Event teilnehmen zu können.

Teilnehmer unter 18 Jahren brauchen eine vollständig ausgefüllte und vom Erziehungsberechtigten unterschriebene Einverständniserklärung.

Brauche ich ein Neoprenanzug?

Für die Teilnahme reicht Badeanzug / Badehose.

Neoprenanzug wird über längere Strecke empfohlen, da die Wassertemperatur etwa 18°C beträgt.

Welche Sachen muss ich einpacken?

Wichtiges

  • Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren benötigen die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten
  • evtl. Geld für freiwillige Spenden

Schwimmen

  • Badeanzug / Badehose
  • Neoprenanzug (wenn Du es lieber warm magst)
  • Schwimmbrille
  • Bademütze

nach dem Schwimmen

  • warme Kleidung
  • Handtuch
Muss man Eintritt zahlen?

Der Eintritt ist frei, eine kleine Spende wäre schön

Wie werden die Bahnen gezählt?
  • Jeder zählt seine Bahnen
Wie funktioniert die Vergabe der Gelder?
  • Die Gesamtstrecke aller Schwimmer/-innen wird zusammengezählt, abzüglich der 100 Bahnen in gedenken an „Matze“ Hoffmann, ergeben die Schwimmstrecke 
  • Für jeden geschwommenen km kommen 10€ in die Spendenkasse 
  • zahlreiche Hersbrucker Firmen unterstützen dieses Event und übernehmen Patenschaften für geschwommene km


Findet die Veranstaltung bei Regen statt?

Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt, bei Gewitter erfolgt eine Verschiebung auf Sonntag. Wassertemperatur in 2022 etwa 18°C, Neopren erlaubt. 

Sponsoren